Regelschule Abschluß 2013

k04804   

Zeugnisausgabe der Regelschule Greußen und der Verabschiedung von Direktor Thomas Hesse in den Ruhestand....

Im voll besetzten Kulturhaus in Greußen haben Eltern, Verwandte und die Schüler Platz genommen.
Nach einem kleinen Kulturprogramm wurden die noch Schüler nach vorn gebeten und empfingen aus den Händen des Direktor Thomas Hesse und weiteren Lehrern ihre Abschlusszeugnisse.
Zuvor hat Herr Hesse noch ein wenig an die Anfänge der Einschulung erinnert.
Das damalige Interesse zum Neubeginn in der Schule ist schon bald zum Alltäglichen übergegangen.
Die Kinder sind das Glück einer Familie.
Jetzt sind sie gebildet und können mit dieser Grundlage ihr weiteres Leben beginnen. 
Mancher wird der schönen Schulzeit nachtrauern.
Die Lieblingszeit: Das Abhängen und spielen auf dem Handy, sind nun vorbei.

Die schriftlichen Prüfungen waren nicht so wie erhofft, er bezeichnet gerade Mathe als ein Debakel.
Von 31 Schülern haben 30 den qualifizierten Hauptschulabschluss erreicht. Bei der Mittleren Reife waren 26 von 29 Schülern.
Besonderer Dank geht noch einmal an alle Eltern und Großeltern, Erzieher in den Kindereinrichtungen, Lehrern und Klassenleitern, den Elternvertreter und Klassensprecher.
Die Reihe der Betreuenden kann nicht lange genug sein.
Schüler wiederum bedanken sich auch für die Ausdauer und Mühe des Lehrkörpers.
In einer kurzen Aufzählung wurden dann noch einmal die Eigenheit der Lehrer in lustiger Weise aufgezählt, begleitet von viel Beifall und Gelächter.
Ein Lied wurde auf den Diri, Thomas Hesse, geschrieben und von Robert Billert mit Gitarre und Gesang vorgetragen.
Tosender Beifall war die Ehrung an Herrn Hesse.
Schüler überreichten Ihm dann ein kleines Geschenk.
Alle Schüler stellten sich noch einmal vorne auf und sangen ein Abschlusslied. Danach begann der gemütliche Teil.

(PG)

 

 

Veranstaltungen

 

2019


666 Jahre Stadt Greußen

wappen neu k

 


 Veranstaltungen melden

Archiv 2019  2018 2017 2016 2015 2014  2013  2012

Unternehmen in Greußen und Umgebung